23 Sep

2020 – Einladung zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Unsere Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen veranstalten wir am Freitag, 16.10.2020, ab 20 Uhr im Vereinsheim der SV Viktoria Waldaschaff (Nebenraum). Dazu laden wir alle KSV-Mitglieder recht herzlich ein.

Nachfolgend unsere Tagesordnungspunkte:

  1. Begrüßung durch den 1.Vorsitzenden
  2. Bericht des Sportlichen Leiters
  3. Bericht der Jugendleitung
  4. Bericht des Vergnügungsausschussvorsitzenden
  5. Kassenbericht
  6. Bericht der Kassenrevisoren
  7. Entlastung der Vorstandschaft
  8. Satzungsänderung in den §2; §3; §5; §7; §10; §15; §17 (► Satzung-Entwurf-01-20)
  9. Bestätigung der Jugendordnung
  10. Bildung eines Wahlausschusses
  11. Neuwahlen
  12. Verschiedenes
31 Aug

2020 – Neuer Termin Jahreshauptversammlung

Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen findet wie bereits mitgeteilt am Freitag, den 16. Oktober statt. Wir treffen uns aber nicht in der Festhalle Waldaschaff, sondern im Vereinsheim der SV Viktoria Waldaschaff (Nebenraum).
Beginn der Versammlung ist ab 20 Uhr. Bitte den Termin vormerken.

Hierbei geht es auch um eine Änderung in der Satzung unseres Vereines. Anbei der Satzungsentwurf zur Einsicht:

► Satzung-Entwurf-01-20

02 Jul

2020 – STADTRADELN – Wir sind dabei!

Die Gemeinde Waldaschaff nimmt als Kommune vom 03. Juli bis 23. Juli 2020 am STADTRADELN teil. STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob du bereits jeden Tag fährst oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs bist. Jeder Kilometer zählt – erst recht wenn du ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hättest.

Wir sind als KSV mit einem Team bereits gemeldet. Jeder der noch Lust hat für Waldaschaff und dem KSV Kilometer zu erstrampeln, kann sich noch unter unserem Team “KSV Waldaschaff” auf der Homepage von STADTRADELN anmelden – auch wenn der Wettbewerb bereits gestartet ist.

Aktueller Stand – Team KSV Waldaschaff

16 Jun

2020 – Wiederaufnahme der Trainingsmaßnahmen

Der Trainingsbetrieb ist unter strengen Auflagen durch die Bundes- und Landesregierungen wieder zugelassen worden. Nun möchten wir frühestens in der 26. KW (jede Sparte gibt eine entsprechende  Info an die Teilnehmer raus) das Training unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln und der behördlichen Verfügungen wieder aufnehmen.

Die Teilnahme an den Trainingsmaßnahmen ist selbstverständlich freiwillig.

Dabei gilt als oberste Prämisse, dass der Schutz der Gesundheit über allem steht und den behördlichen Vorgaben unbedingt Folge geleistet werden muss.

Es gelten die zum Zeitpunkt des Trainings aktuellen Handlungsempfehlungen des BLSV (Diese sind auf der Homepage https://bayernsport-blsv.de/coronavirus/ immer auf dem aktuellen Stand abrufbar).

Bitte informiert als Eltern auch Eure Kinder über die Einhaltung der Vorgaben und besprecht sie mit ihnen.

Wir möchten insbesondere darauf hinweisen, dass die Trainer angehalten sind, vor jedem Training den Gesundheitszustand (bzgl. Risiken und typischer Merkmale von CoViD19) der Beteiligten zu erfragen. Dazu zählt auch die Möglichkeit einer Ansteckung mit dem Corona-Virus, z.B. durch Kontakte zu Erkrankten, den Aufenthalt in einem Risikogebiet innerhalb der letzten 14 Tage etc.. Des weiteren werden vor jedem Training die Namen der Teilnehmenden erfasst.

Bitte habt Verständnis dafür, dass bei einem möglichen Verdacht einer Infektion mit dem Virus eine Teilnahme am Trainingsbetrieb ausgeschlossen ist. Die entsprechende Information über einen begründeten Infektionsverdacht wird in diesem Falle an das Gesundheitsamt Aschaffenburg weitergeleitet.

Wir setzen voraus, dass jede*r Teilnehmer*in bei entsprechenden Symptomen vom Training fern bleibt. Sollte eine Person CoViD19-positiv getestet werden oder mit einer erkrankten Person Kontakt gehabt haben und am Training bereits teilgenommen haben, so muss eine Mitteilung an uns erfolgen.

Das Training kann vorerst nur in begrenzter Anzahl stattfinden. Zur besseren Einteilung (dies gilt vor allem für den Kinder- und Jugendbereich) ist folgende Erklärung notwendig:

Erklärung zur Teilnahme

Dieses Formular muss von jedem Sportler unterschrieben bis Samstag, 20. Juni 2020 beim jeweils Verantwortlichen (s.u.) abgegeben werden. Informationen über die Gruppen, jeweiligen Trainer, Trainingsbeginn, Verhaltensregeln etc. erfolgen im Anschluss.

Ringen Kinder + Jugendliche
Mädchenturnen
Eva Sauer
Mountainbike Andi Brehm
Ringen Aktive
Fitness & Gesundheitssport Frauen
Joachim Sauer
Fitness & Gesundheitssport Männer German Karl

Hygieneschutzkonzept

Bitte informiert euch auch im Vorfeld schon über das ausgearbeitete Hygieneschutzkonzept. Hier sind die generellen Sicherheits- und Hygieneregeln für unseren Trainingsbetrieb im Detail nochmals beschrieben:

Hygieneschutzkonzept

04 Feb

2020 – Einladung zum Vereinsjugendtag

Unseren Vereinsjugendtag veranstalten wir am Donnerstag, 20.02.2020, ab 18 Uhr in der Turnhalle.
Hierzu sind alle Jugendlichen des KSV Waldaschaff herzlich eingeladen, um eine neue Vereinsjugendleitung zu wählen.

Tagesordnungspunkte:

  1. Begrüßung durch den Jugendleiter
  2. Bericht der Jugendleitung
  3. Entlastung der Vereinsjugendleitung
  4. Bildung eines Wahlausschusses
  5. Neuwahlen
  6. Verschiedenes
04 Feb

2020 – Faschingskampagne

Die diesjährige Faschingskampagne steht unmittelbar vor der Tür. Auch dieses Jahr nimmt unser KSV am Faschingsumzug teil. Gebt euch einen Ruck und macht alle mit, damit wir wieder eine tolle, bunte Truppe darstellen können. Wer mit am Start sein möchte, bitte bis zum 11. Februar bei Eva Kunkel (0157 73164890), Eva Sauer (0176 22889505) oder Diana Schnack (0175 9791224) anmelden. Nur so können wir das Material für die Kostüme rechtzeitig besorgen (Kosten circa 10 EUR pro Person).

Vielen Dank vorab.

14 Jan

2020 – Ankündigung Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Am 20.03.2020 findet unsere Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen in der Turnhalle statt. Beginn ist um 20:00 Uhr.

 

Tagesordnungspunkte

1.)   Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden

2.)   Bericht des Sportlichen Leiters

3.)   Bericht der Jugendleitung

4.)   Bericht des Vergnügungsausschussvorsitzenden

5.)   Kassenbericht

6.)   Bericht der Kassenrevisoren

7.)   Entlastung der Vorstandschaft

8.)   Satzungsänderung in den §2; §3; §5; §7; §10; §15; §17;

(der Entwurf der „neuen“ Satzung  kann demnächst hier auf der Hompage eingesehen werden)

9.)   Bestätigung der Jugendordnung

10.) Bildung eines Wahlausschusses

11.) Neuwahlen

12.) Verschiedenes