21 Jul

2019 – Sprintfestival Uffenheim

Am Sonntag waren wir in Uffenheim zum 6. Lauf des Frankencups zu Gast. Der Veranstalter richtete hierzu auf der neu angelegten Strecke den 6. Lauf des Frankencups als Sprint aus. Für uns endete dieser Tag sehr erfolgreich: gleich neun Podestplätze – davon sechs erste Plätze – konnten für den KSV eingefahren werden!

U9m: Ben Wirth 2. Platz
U11m: Henri Keller 1., Maurice Repp 5., Luis Schnack (DNF / Sturz)
U13w: Alessa Nether 3.
U13m: Leon Haines 1., Floyd Kortholt 9., Pieter Boschma 14.
U15m: Lucca Nether 1., Henry Kortholt 8., Gerko Boschma 10.
U17m: Mikka Nether 1., Luca Schnack 3.
U19m: Gilbert Finkbeiner 1.
Elite m: Luis Blattner 1., Alexander Hein 7.

Am Ende trug der Veranstalter noch den Wettbewerb “Sprintkönig von Uffenheim” aus, bei dem die gesamt zwölf schnellsten Fahrer ab der Altersklasse U17 teilnehmen durften. Hier konnten wir mit Mikka Nether, Luca Schnack, Gilbert Finkbeiner und Luis Blattner gleich vier KSV´ler stellen. Luca und Gilbert schieden im Halbfinale knapp aus. Am Ende holte sich Mikka eindrucksvoll den Titel, der den bis zu einem schleichenden Platten führenden Luis Blattner aussen in einer Steilwandkurve überholen konnte. Am Ende schaffte Luis, genau zeitgleich mit einem anderen Fahrer, noch Platz 2!