15 Apr

2024 – Angebot Jugendbildungsmaßnahme

Im Zeitraum vom 18.05. bis zum 21.05.24 fahren wir mit unserer Vereinsjugend nach Regen in ein BLSV-Sportcamp. Alle interessierten Kinder & Jugendliche im Alter von 12 bis 18 sind herzlich dazu eingeladen, an der Jugendbildungsmaßnahme teilzunehmen.

Da nur noch wenige Plätze frei sind, führen wir eine Warteliste.

Ausschreibung Jugendbildungsmaßnahme

Bei Interesse meldet euch bitte bei Lukas Brehm.

14 Apr

2024 – Philip Trapp Deutscher Meister der U17 im griechisch-römischen Stil

Am Wochenende vom 12.-14.04.2024 fanden in Stralsund, Mecklenburg-Vorpommern, die deutschen Meisterschaften im griechisch-römischen Stil der U17 statt. Dafür wurde unser Jugendsportler Philip Trapp von Landestrainer Rifat Yildiz für die Gewichtsklasse 71kg nominiert, welche mit 25 Teilnehmern eine der am stärksten besetzten Klassen war. Seinen ersten Kampf am Freitagabend konnte er mit 5:2 Punkten gewinnen. Am Samstag konnte er seine ersten drei Kämpfe vor der Pause technisch-überlegen gewinnen. In seinem vierten Kampf des Tages konnte er durch gute Angriffe am Ende mit 10:6 Punkten den Kampf gewinnen. Somit fehlte ihm noch ein Sieg zum sicheren Einzug ins Finale. Nach einem spannenden Kampf, in dem jeder Sportler sein Bestes gegeben hatte, musste sich Philip aufgrund der letzten gefallenen Wertung mit 3:3 geschlagen geben. Somit hieß es hoffen, denn dadurch, dass die letzten drei Sportler in Philips Pool sich jeweils gegenseitig besiegt hatten, kam es darauf an, welcher Sportler die meisten technischen Punkte erzielt hatte. Da Philip und sein Gegner von Freitag gleich viele technische Punkte erzielt haben, galt nun, dass Philip diesen besiegt hatte, wodurch bereits am Samstagabend feststand, dass Philip am Sonntagmorgen um Platz 1 ringen würde.

Hier traf er auf Finn Kühn, gegen den er letztes Jahr auf der Deutschen Meisterschaft noch knapp verloren hatte. Philip ließ aber nichts zu und beherrschte ihn von Beginn des Kampfes. Als der Gegner durch Passivität in die Bodenlage geschickt wurde, konnte Philip ihn einmal werfen, wobei sein Gegner jedoch Beinarbeit benutzte, weshalb Philip nochmal zwei Punkte bekam und der Kampf in der Bodenlage weitergeführt wurde. Somit stand es zur Pause 5:2 für Philip. Jetzt hieß es Ruhe bewahren und sicher bis zum Schluss ringen. Dies konnte Philip sehr gut umsetzen, riskierte nichts, konnte seinen Gegner noch einmal in die Bodenlage befördern und erzielte 20 Sekunden vor Schluss sogar noch zwei Punkte, weil sein Gegner noch eine Kopfklammer versuchte, welche Philip abfangen konnte. Somit gewann Philip sein Finale mit 9:2 Punkten und kann sich nun verdient Deutscher Meister im griechisch-römischen Stil der U17 nennen. Der gesamte Verein gratuliert dir zu dieser herausragenden Leistung! Weiter so!

14 Apr

2024 – Julius Burkhardt 11. Deutscher Meister der U17 im freien Stil

Auch für Julius ging es am Wochenende auf die Deutsche Meisterschaft im freien Stil der U17 nach Ladenburg, Nordbaden. Hierbei ging er in der Gewichtsklasse bis 55 kg mit 20 Teilnehmern in ein stark besetztes Turnier. Nach einer unglücklichen Niederlage am Freitagabend gegen seinen Verbandskollegen Tom Ouzonis mit 4:3 Punkten, konnte Julius mit einem 9:0 Sieg am Samstag in das Turnier starten. Jedoch musste er sich in seinem nächsten Kampf dem späteren Viertplatzierten mit 7:0 Punkten geschlagen geben, nachdem er 3:0 Punkte hinten lag und sich durch eine Risikoaktion selbst in die gefährliche Lage manövrierte. Somit schied er mit einem Sieg und zwei Niederlagen aus dem Turnier aus und belegte einen guten 11. Platz. Wir sind stolz auf dich! Weiter so!

07 Apr

2024 – Internationales Maintalturnier Schonungen

Am Samstag starteten acht Kinder am Internationalen Maintalturnier, organisiert durch den RSV Schonungen. Das Turnier war ein voller Erfolg und wir konnten insgesamt fünf Medaillen mit nach Hause nehmen.

Ergebnisse

E-Jugend:

  • 28kg:               Henry Amrhein 6. Platz
  • 28kg:               Nele Salzborn 7. Platz

D-Jugend:

  • 22kg:               Michel Neuberger 3. Platz
  • 40kg:               Lucy Neuberger 5. Platz
  • 43kg:               Fabian Salzborn 3. Platz

C-Jugend:

  • 39kg:               Jakob Schmedding 3. Platz
  • 42kg:               Vincent Bogatka 2. Platz

B-Jugend:

  • 57kg:               Levin Genc 2. Platz
24 Mrz

2024 – Philip Trapp 5. Deutscher Meister der U20

Am Wochenende, dem 23.03-24.03.24, fanden in Pausa, Sachsen, die diesjährigen Deutschen Meisterschaften der U20 im griechisch-römischen Stil statt. Dafür wurde unser Jugendsportler Philip Trapp von Landestrainer Rifat Yildiz nominiert. Da Philip dieses Jahr 17 Jahre alt wurde, durfte er sowohl in der U20 als auch in der U17 starten. Somit startete er als Jüngster des sechsköpfigen HRV-Aufgebotes in das Turnier. Seinen ersten Kampf konnte er noch vor Ablauf der Zeit mit 13:4 Punkten für sich entscheiden. Im nächsten Kampf verlor er gegen den späteren Vizemeister auf Schultern. Da das Turnier nach internationalen Regeln bestritten wurde, musste Philip nun darauf hoffen, dass sein Gegner ins Finale einziehen würde und er somit noch eine Chance auf die Hoffnungsrunde, das kleine Finale, hätte. Da dies der Fall war, durfte er noch einen Kampf bestreiten, welchen er mit 6:1 Punkten für sich entschied. Somit stand am Samstagabend fest, dass er am Sonntag um Platz 3 und 5 ringen würde. Nach starken Angriffsversuchen musste er sich in diesem Kampf aber letztendlich mit 10:1 Punkten geschlagen geben und erzielte somit einen starken 5. Platz von 25 Teilnehmern!

Wir sind stolz auf dich und finden, dass diese Leistung für deine erste deutsche Meisterschaft in der U20 ein gelungener Einstieg war!

18 Mrz

2024 – Hessenmeisterschaften in Hösbach

Am Samstag, dem 16.03 2024. fanden die Hessenmeisterschaften für weibliche Schüler/Jugend und Frauen in Hösbach statt. Hier nahmen vier unserer Sportlerinnen teil und konnten drei Medaillen mit nach Hause bringen. Besondere Glückwünsche an Mina Burkhardt, die sich den Titel „Hessenmeisterin“ erkämpft hat.

Ergebnisse

weibliche Schüler:

  • 26kg Nele Salzborn                2. Platz
  • 38kg Lucy Neuberger            7. Platz

weibliche B-Jugend:

  • 35kg Mina Burkhardt             1. Platz

Frauen:

  • 53kg Nienke Boschma           2. Platz

 

Am Tag darauf fand – ebenfalls in Hösbach – die Hessenmeisterschaft für die U12 bis U17 im griechisch-römischen Stil statt. Fünf Sportler gingen für uns an den Start, um ihr Bestes zu geben. Hervorzuheben sind hier die Leistungen von Philip Trapp, der mit vier Siegen Hessenmeister wurde sowie Robin Dobler, der mit einem sauberen Sieg, zweiter Hessenmeister wurde. Jakob Schmedding unterlag leider nach drei Siegen im kleinen Finale seinem Gegner.

Ergebnisse

U12:

  • 31kg Felix Fleischmann         7. Platz
  • 38kg Jakob Schmedding        4. Platz
  • 42kg Fabian Salzborn             7. Platz

U17:

  • 71kg   Philip Trapp                  1. Platz
  • 110kg Robin Dobler                2. Platz
11 Mrz

2024 – Kahlgrundturnier in Mömbris

Am 10.03.2024 nahm ein Teil unserer Jugend an dem Kahlgrundturnier in Mömbris teil. Insgesamt starteten 10 Kinder im griechisch-römischen Stil.

Ergebnisse

U8:

  • 24kg Kilian Fleischmann         4. Platz
  • 28kg Henry Amrhein              6. Platz

U10:

  • 23kg Michel Neuberger           3. Platz
  • 25kg Jonas Merwald               3. Platz
  • 36kg Theodor Schöne            2. Platz
  • 36kg Lucy Neuberger             3. Platz

U12:

  • 31kg Jaron Hundertmark        3. Platz
  • 31kg Felix Fleischmann         4. Platz
  • 38kg Jakob Schmedding        2. Platz
  • 42kg Vincent Bogatka             11. Platz
06 Mrz

2024 – Einladung zur Jahreshauptversammlung

Unsere Jahreshauptversammlung veranstalten wir am Freitag, 08.03.2024, ab 20 Uhr im Rapplers, Aschaffenburger Str. 4, Waldaschaff.

Tagesordnungspunkte:

1.) Begrüßung durch den 1.Vorsitzenden

2.) Bericht des sportlichen Leiters

3.) Bericht der Jugendleitung

4.) Bericht des Vergnügungsausschussvorsitzenden

5.) Kassenbericht

6.) Bericht der Kassenrevisoren

7.) Entlastung der Vorstandschaft

8.) Verschiedenes

03 Mrz

2024 – Sieg in der Mannschaftswertung beim Nachwuchsturnier

Am Samstag starteten unsere jungen Sportler auf dem Nachwuchsturnier in unserer Halle. Dort konnten sie sich dank vier ersten Plätzen, zwei zweiten Plätzen, zwei dritten Plätzen und einem vierten Platz mit 45 Punkten den Mannschaftssieg in der Gesamtwertung holen. Wir gratulieren allen Sportlern zu ihrer tollen Leistung und bedanken uns auch bei allen tatkräftigen Helfern.

U8
19kg:               Milena Brohm 3.Platz
21kg:               Lukas Salzborn 3. Platz
24kg:               Kilian Fleischmann 1. Platz
30kg:               Henry Amrhein 1. Platz

U10
25kg:               Jonas Merwald 2. Platz
27kg:               Julius Schippler 4. Platz
34kg:               Timo Sauer 2. Platz
37kg:               Theodor Schöne 1. Platz

U12
27kg:               Oliver Peter 1. Platz