27 Nov

2022 – Zweiter Saisonerfolg

Mit einem hauchdünnen 16:15 Sieg über den ASV Schaafheim II feierte unsere Mannschaft den zweiten Saisonsieg auf eigener Matte. Die Entscheidung fiel erst am Ende des Abends nach einigen sehenswerten Kämpfen. Hier sicherte Anmar Makkiyah durch einen Punktsieg mit 8:2 Wertungen unserer Mannschaft den knappen Erfolg über die Gäste. Herzlichen Glückwunsch! In der Tabelle der Hessenliga bedeutet das aktuell Rang sechs hinter Goldbach und vor Hösbach II.

Ergebnisse im Detail

KSV Waldaschaff – ASV Schaafheim II   16:15

57 kg GR o. V. Tom Ouzounis 0:4 KL
61 kg FR Kai Oliver Görisch o. V. 4:0 KL
66 kg GR Philip Trapp Marius Botezatu 0:4 SS (5:14)
71 kg FR Dennis Marx Lukas Buchheimer 0:4 TÜ (2:18)
75 kg GR Anmar Makkiyah Marius Diehl 2:0 PS (8:2)
80 kg FR Lukas Brehm Cengiz Eker 4:0 SS (4:0)
86 kg GR Artur Kasprzak Tobias Meingast 4:0 SS (6:0)
98 kg FR Eralp Erzincan Julian Höreth 0:3 PS (0:9)
130 kg GR Daniel Raczek Adrian Seib 2:0 PS (5:1)

Vorschau

Am kommenden Wochenende (Samstag) müssen unsere Ringer wieder auswärts ran. Es wartet im Derby der Tabellennachbar AC Goldbach auf uns. Kampfbeginn ist um 20 Uhr. Im Vorkampf treffen ab 19 Uhr bereits die beiden Jugendmannschaften aufeinander.

23 Nov

2022 – Winterwanderung und Lakefleischessen

Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause können wir endlich wieder unsere traditionellen gesellschaftlichen Veranstaltungen zwischen den Jahren durchführen.

Wanderung am 27.12.2022

Unsere diesjährige Winterwanderung führt uns dieses Mal nach Hain im Spessart. Wir treffen uns um 10 Uhr an der Sporthalle Waldaschaff und wandern dann am Wendelin vorbei über die Sandplatte in Richtung Steineiche und dann weiter nach Hain. Dort essen wir im Gasthaus “Seebachblick” (am Sportplatz) zu Mittag. Zurück laufen wir über Laufach nachSteiger und von dort nach einer Rast (jeder wie er will oder noch kann) nach Hause.

Lakefleisch am 29.12.2022

Das Lakefleischessen findet wieder auf dem Festplatz an der Festhalle statt. Die Portion Lakefleisch kostet 8 EUR mit Brot. Bestellungen nimmt Peter Heeg unter der Telefonnummer 06095/3865 oder unter der Handynummer 0170/6378642 entgegen.

20 Nov

2022 – Hohe Niederlage gegen Kleinostheim II

So süß der erste Saisonerfolg in der Vorwoche war, so bitter war die hohe Niederlage gegen die 2. Mannschaft des SC Kleinostheim am Samstagabend. Unsere Ringer konnten sich leider keine Punkte sichern und mussten sich entsprechend hoch mit 29:0 geschlagen geben. Ähnlich erging es unserer Jugendmannschaft. Hier sicherte aber Mina Burkhardt mit ihrem Sieg zumindest einen Ehrenpunkt. Die Begegnung endete hier 9:1 für die Gastgeber.

Ergebnisse im Detail

SC Kleinostheim II – KSV Waldaschaff   29:0

57 kg GR Nikita Dementiiev Kai Oliver Görisch 4:0 TÜ (16:0)
61 kg FR Nico Kulczynski Jakob Grimm 4:0 TÜ (16:0)
66 kg GR Serhii Terzi Philip Trapp 4:0 SS (18:6)
71 kg FR Aaron Melle Dennis Marx 4:0 TÜ (17:1)
75 kg GR Quentin Scherer Anmar Makkiah 1:0 PS (7:6)
80 kg FR o. V. Yanik Schäfer 0:0 ÜG
86 kg GR Mihai Gutu Artur Kasprzak 4:0 TÜ (16:0)
98 kg FR Rasa Hajati Modaraei o. V. 4:0 KL
130 kg GR Tim Zewetzki Daniel Raczek 4:0 SS (17:2)

 

SC Kleinostheim J – KSV Waldaschaff J   9:1

25 kg GR Keona Tischler Johann Sahl 1:0 AS (8:4)
28 kg FR Fynn Siebenlist David Knuth 1:0 TÜ (18:2)
31 kg GR Berkay Yildirim Jaron Hundertmark 1:0 SS (10:0)
35 kg FR Nahla Maylin Eichheimer Mina Burkhardt 0:1 PS (0:8)
39 kg GR Henry Heinzinger Jakob Schmedding 1:0 SS (18:3)
51W kg FR Katharina Klein Miriam Knuth 1:0 SS (14:0)
44 kg FR Mike Seel Benjamin Knuth 1:0 SS (16:0)
51 kg GR Alois Makasy Levin Genc 1:0 SS (14:0)
59 kg FR Ilyas Ulusoy Arda Kamil Kaya 1:0 SS (10:0)
70 kg GR Artus Seipel Leon Peter 1:0 SS (6:0)

Vorschau

Mit dem ASV Schaafheim II empfangen wir am Samstag auf eigener Matte die aktuell drittplatzierte Mannschaft in der Hessenliga. Kampfbeginn ist um 20 Uhr. Ein Vorkampf findet nicht statt.

13 Nov

2022 – Erster Saisonerfolg!

Was unserer Mannschaft in der Vorrunde verwehrt blieb, klappt nun zum Beginn der Rückrunde auf eigener Matte auf Anhieb. Gegen Seeheim gelang unserer Mannschaft der erste Saisonsieg mit knappen 18:16 Punkten. Spannung war bis zuletzt garantiert, denn Anmar Makkiah schnürrte den Sack erst im letzten Kampf des Abends durch technische Überlegenheit zu. Herzlichen Glückwunsch Jungs und weiter so! In der Tabelle der Hessenliga konnten wir durch diesen Sieg auch gleich die rote Laterne an den KSC Hösbach II übergeben.

Ergebnisse im Detail

KSV Waldaschaff – KSV Seeheim   18:16

57 kg FR Kai Oliver Görisch Mick Raabe 2:0 PS (4:1)
61 kg GR Jakob Grimm Eduards Kucepalovs 0:4 SS (0:6)
66 kg FR Philip Trapp o. V. 4:0 KL
71 kg GR Dennis Marx Paul Brückner 4:0 SS (4:0)
75 kg FR Anmar Makkiah Luca Görisch 4:0 TÜ (17:1)
80 kg GR Yanik Schäfer Levan Rechviasvili 0:4 ÜG
86 kg FR Artur Kasprzak Yannik Hübner 4:0 SS (11:0)
98 kg GR o. V. Finn Breitschuh 0:4 KL
130 kg FR Daniel Raczek Sandro Görisch 0:4 SS (0:3)

Vorschau

Am kommenden Samstag fahren unsere Ringer samt Jugendmannschaft nach Kleinostheim. Im ersten Vorkampf treten bereits ab 17 Uhr die beiden Jugendmannschaften gegeneinander an. Ab 18 Uhr folgt dann der Kampf zwischen Waldaschaff I und Kleinostheim II.

09 Nov

2022 – Weihnachtsfeier

Liebe Ringer/innen, Radfahrer/innen, Garde und Fitnesssportler/innen, wir eilen mit großen Schritten auf das Ende des Jahres 2022 zu und es ist damit an der Zeit euch recht herzlich zu unserer diesjährigen Weihnachtsfeier einzuladen.
Die diesjährige Weihnachtsfeier findet in der Festhalle statt. Wir sorgen für weihnachtliche Atmosphäre, die Metzgerei Cibis beliefert uns mit leckerem Essen und wir lassen das ereignisreiche Jahr gemütlich ausklingen.

Termin: Samstag, 17. Dezember ab 18:30 Uhr

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung mit Personenanzahl (auch Kinder) dringend erforderlich. Anmeldungen bitte bis Samstag den 03.12.2022 an Christian Trapp, Andreas Brehm oder Diana Schnack. Der Unkostenbeitrag für Buffet und Getränke beträgt 25€ pro Person, für Schüler und Jugendliche bis 16 Jahre 12€ und ist bei der Anmeldung sofort zu entrichten!

In diesem Sinne freuen wir uns auf einen schönen, gemütlichen und harmonischen Rück- und Ausblick, gute Gespräche und einen weihnachtlichen Jahresabschluss. Bis dahin wünscht euch die Vorstandschaft eine Gute und geruhsame Vorweihnachtszeit.

31 Okt

2022 – 4x Edelmetall für die KSV-Jugend

Beim diesjährigen Goldbach Cup am 30.10.2022 trat der KSV mit sieben Teilnehmern an. Nach der starken Vorstellung in der Jugendliga am Vortag (8:2 Sieg gegen Griesheim) konnte der Nachwuchs auch auf diesem Turnier überzeugen.

Von den jüngsten KSV‘lern (D-Jugend) konnten sich David Knuth und Jakob Schmedding die Bronzemedaille sichern. Nach einem überlegenen Sieg um Platz 5 und 6 erkämpfte sich Vincent Bogatka Platz 5.

In der C-Jugend gingen Mina Burkhardt und Benjamin Knuth an den Start. Ihr letztes griechisch-römisch Turnier konnte Mina mit einem Sieg auf Platz 4 beenden. Benni erwischte einen unglücklichen Tag und wurde zehnter.

In der ältesten Altersklasse (A-Jugend) starteten Julius Burkhardt und Philip Trapp.
Nach zwei souveränen Siegen sicherte sich Julius die Goldmedaille. Philip stand nach vier tollen Kämpfen im Finale um Gold. Hier unterlag er dem Drittplatzierten der deutschen Meisterschaft Luis Greif und brachte die Silbermedaille mit nach Hause.

Wir sind stolz auf die tolle Leistung. Macht weiter so!

30 Okt

2022 – Letzter Vorrundenkampf

Bereits am 29. Oktober absolvierte unsere Ringermannschaft auf eigener Matte gegen den ASV Griesheim den letzten Kampf in der Vorrunde der Hessenliga. Alle drei Kämpfe in den unteren Gewichtsklassen konnten unsere Ringer für sich entscheiden. Allerdings gewann die Gästestaffel alle weiteren Begegnungen ab 71 kg. Am Ende stand es somit 12:20 Mannschaftspunkte für die Gäste aus Griesheim. Dafür war unsere Jugendmannschaft erfolgreich und gewann souverän mit 8:2 Mannschaftspunkten ebenfalls gegen Griesheim. In der Tabelle belegen unsere Jugendringer aktuell Platz zwei hinter Kleinostheim.

Ergebnisse im Detail

KSV Waldaschaff – ASV Griesheim   12:20

57 kg FR Kai Oliver Görisch Ehsanullah Karezei 4:0 SS (6:1)
61 kg GR Jakob Grimm Egehan Ege 4:0 ÜG
66 kg FR Philip Trapp Enis Semsi 4:0 TÜ (19:4)
71 kg GR Winfried Höflich Mischa Mamoyan 0:4 TÜ (0:16)
75 kg FR Turan Hasanli Hamid Reza Afzali 0:4 TÜ (0:16)
80 kg GR Anmar Makkiyah Dominik Dzida 0:1 PS (3:3)
86 kg FR Yanik Schäfer Anatolii Volynskyi 0:4 SS (0:8)
98 kg GR Eralp Erzincan Ramazan Kesme 0:3 PS (3:14)
130 kg FR o. V. Georgiy Stepanyan 0:4 KL

 

KSV Waldaschaff J – ASV Griesheim   8:2

25 kg FR Johann Sahl Alex Mkrtschyan 0:1 TÜ (0:16)
28 kg GR David Knuth o. V. 1:0 KL
31 kg FR Jaron Hundertmark Felix Eichholz 1:0 SS (8:2)
35 kg GR Vincent Bogatka Mark Schumorek 1:0 SS (4:4)
39 kg FR Mina Burkhardt Ibrahim Altin 1:0 SS (4:0)
51W kg FR Luise Fuchs o. V. 1:0 KL
44 kg GR o. V. Linus Atzinger 0:1 KL
51 kg FR Benjamin Knuth Nikolas Sudnis 1:0 SS (8:6)
59 kg GR Arda Kamil Kaya o. V. 1:0 KL
70 kg FR Aaron Schäfer o. V. 1:0 KL

Vorschau

Am Samstag den 12. November haben wir den KSV Seeheim bei uns zu Gast. Kampfbeginn ist um 20 Uhr. Ein Vorkampf findet nicht statt.

23 Okt

2022 – Brandenburg Cup in Frankfurt/Oder

Am vergangenen Wochenende nahm Philip Trapp, zusammen mit weiteren Sportlern des HRV, am Internationalen Brandenburg-Cup in Frankfurt/Oder teil. Bei diesem gut besetzten Turnier setzte sich Philip im Pool mit zwei techn. überlegenen Siegen durch und stand somit im Finale. Hier verlor er leider gegen den amtierenden deutschen Vizemeister in seiner Gewichtsklasse und belegte am Ende einen sehr guten 2. Platz.

23 Okt

2022 – Keine Punkte gegen Tabellennachbarn

Unsere Ringermannschaft hat in der Hessenliga in diesem Jahr auch weiterhin einen schweren Stand. Im Kellerduell gegen Hösbach II mussten sich unsere Ringer auswärts mit 24:9 Punkten geschlagen geben. Mit einer vollständigen Mannschaft wäre hier durchaus ein Sieg möglich gewesen, aber zum Verletzungspech kam am Samstag auch noch die Abwesenheit von Philipp Trapp dazu (Teilnahme am Brandenburg Cup in Frankfurt/Oder). In der Tabelle belegen wir somit leider aktuell den letzten Platz.

Erfolgreicher war unsere Jugendmannschaft. Sie gewann gegen Hösbach mit 4:6 Punkten.

Ergebnisse im Detail

KSC Hösbach II – KSV Waldaschaff   24:9

57 kg FR Kalle Schwob Kai Oliver Görisch 0:1 PS (2:4)
61 kg GR Konstantin Heeg Jakob Grimm 4:0 SS (16:0)
66 kg FR Benedikt Müller Dennis Marx 0:4 TÜ (0:17)
71 kg GR Paul Schwob Turan Hasanli 4:0 SS (3:0)
75 kg FR Marcel Erk Lukas Brehm 0:4 TÜ (0:16)
80 kg GR Merlin Stadtmüller o. V. 4:0 KL
86 kg FR Anton Stegmann Yanik Schäfer 4:0 SS (4:0)
98 kg GR Nikolay Baboglo Eralp Erzincan 4:0 TÜ (17:0)
130 kg FR Maximilian Sauer Daniel Raczek 4:0 SS (12:0)

 

KSC Hösbach J – KSV Waldaschaff J   4:6

25 kg FR o. V. Johann Sahl 0:1 KL
28 kg GR Vivian Meichelbeck David Knuth 0:1 SS (0:4)
31 kg FR Julian Körber o. V. 1:0 KL
35 kg GR David Meichelbeck Jakob Schmedding 0:1 SS (1:7)
39 kg FR Moritz Belle Mina Burkhardt 0:1 PS (2:11)
51W kg FR o. V. Luise Fuchs 0:1 KL
44 kg GR Jonathan Dedio o. V. 1:0 KL
51 kg FR Maximilian Löber Benjamin Knuth 1:0 SS (4:0)
59 kg GR Murad Zaidov o. V. 1:0 KL
70 kg FR o. V. Arda Kamil Kaya 0:1 KL

Vorschau

Am Samstag findet auf eigener Matte bereits der letzte Kampf der Vorrunde statt. Gegner ist die Mannschaft des ASV Griesheim. Kampfbeginn ist um 20 Uhr. Ab 19 Uhr treten die beiden Jugendmannschaften gegeneinander an.

16 Okt

2022 – Heimniederlage gegen Goldbach

Im Derby gegen den AC Goldbach verloren unsere Ringer am Samstagabend mit 6:24 Punkten. Trotz des klaren Ergebnisses sahen die zahlreichen Zuschauer dennoch viele gute Kämpfe. Einen knappen Sieg mit 4:3 Mannschaftspunkten verbuchten dafür unsere JugenddringerInnen im Vorkampf

Ergebnisse im Detail

KSV Waldaschaff – AC Goldbach   6:24

57 kg FR Jakob Grimm Lutz Ohnheiser 0:2 PS (7:13)
61 kg GR Kai Oliver Görisch Maximilian Engels 4:0 AS (0:0)
66 kg FR Dennis Marx Simon Steigerwald 0:4 TÜ (0:16)
71 kg GR Philip Trapp Klaus Maier 0:4 TÜ (0:15)
75 kg FR Lukas Brehm Endre-Zalan Bodo 0:4 SS (0:10)
80 kg GR Artur Kasprzak Michael Heeg 2:0 PS (9:5)
86 kg FR Yanik Schäfer Patrick Dominik 0:4 SS (2:5)
98 kg GR Eralp Erzincan Alexander Meßner 0:4 TÜ (0:15)
130 kg FR Emre Sahin Christian Lombardi 0:2 PS (4:8)

 

KSV Waldaschaff J – AC Goldbach J   4:3

25 kg FR Johann Sahl Lenni Welzenbach 1:0 SS (16:5)
28 kg GR Jaron Hundertmark Vincent Göldner 0:1 PS (3:8)
31 kg FR Til Hundertmark Fritz Feller 0:1 ÜG
35 kg GR Vincent Bogatka Tom Hortig 0:1 SS (9:13)
39 kg FR Mina Burkhardt Theodor Bieber 1:0 SS (4:0)
51W kg FR Luise Fuchs o. V. 1:0 KL
44 kg GR o. V. o. V.
51 kg FR o. V. o. V.
59 kg GR o. V. o. V.
70 kg FR Leon Peter o. V. 1:0 KL

Vorschau

Unsere Ringermannschaft ist am Samstagabend in Hösbach zu Gast und trifft dort bereits ab 17:30 Uhr auf die „Zweite“ der Hösbacher. Die beiden Jugendmannschaften treffen im Anschluss ab 18:30 Uhr aufeinander.