10 Jun

2024 – Bundesweiter Schulvergleich in Niedernberg

Am 05.06.24 fand in Niedernberg der 11. Bundesweite Schulvergleich im Ringen statt. In der Wettkampfklasse 4 starteten für das Hanns-Seidel-Gymnasium (HSG) auch fünf Waldaschaffer, vier Jungs davon vom KSV. Das HSG durfte gegen Schulen aus Abtsgmünd, Berlin und Wolfhagen antreten. Das Team kämpfte für den Mannschaftssieg in fünf Gewichtsklassen im freien Stil. Gegen Abtsgmünd und Berlin gingen sie ohne Punktverlust von der Matte, lediglich gegen Wolfhagen mussten sie sich in zwei Einzelkämpfen geschlagen geben. Am Ende ging aber, wie bereits im letzten Jahr, der 1. Platz an das HSG und sie wurden ungeschlagener Bundessieger. Den Pokal erhielten sie aus den Händen des Bundestrainers Jürgen Scheibe, einem ehemaligen HSG-Schüler.

Das Team bestand aus Moritz Belle, Vincent Bogatka, Levin Genc, Til Hundetmark, Julian Körber, Fynn Siebenlist und Jakob Schmedding.

Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team!